Reformhaus
Wie unser Umfeld unsere Orientierung prägt

Aktuelle Studie

Wie und wo Menschen leben, kann ihre Persönlichkeit prägen und sowohl die geistigen Fähigkeiten als auch ihr psychisches Befinden beeinflussen. Doch jetzt zeigt eine aktuelle Studie, dass das Umfeld, in dem Menschen aufwachsen, offenbar auch die Entwicklung ihres Orientierungsvermögens beeinflusst. Ein internationales Forscher:innen-Team vom University College London kam zu dem Ergebnis, dass Menschen, die ihre Kindheit in ländlicher Umgebung verbracht haben, im Durchschnitt bessere Navigationsfähigkeiten haben als Menschen, die in der Stadt aufgewachsen sind – insbesondere, wenn deren Straßen „ordentlich“ gitterförmig verlaufen.

Ihre Bewertung