Die Sprache der Vierbeiner

Nicht nur wir Menschen können verschiedene Sprachen erkennen. Jetzt haben Forscher:innen nachgewiesen, dass auch Hunde Sprachen unterscheiden können: 18 Hunde wurden darauf trainiert, ruhig in einem Hirnscanner zu liegen, während sie über Kopfhörer Ausschnitte aus dem Buch „Der kleine Prinz“ hörten, mal auf Spanisch, mal auf Ungarisch.

So fand man heraus, dass auch bei Hunden das Gehirn unterschiedliche Aktivitätsmuster zeigte, abhängig davon, ob dem Hund die gehörte Sprache vertraut war oder nicht. Der Effekt war bei älteren Hunden besonders deutlich, die schon viel Zeit hatten, den Klang einer Sprache kennenzulernen. So wurde zum ersten Mal klar, dass auch nicht-menschliche Hirne in der Lage sind, menschliche Sprache zu erkennen und zu unterscheiden.

Redaktion

Ihre Bewertung