Lesezeit 2 Min.

Leise wie die Eulen

Rotorblätter werden nach Vorbild der Eulen konstruiert

Wer erlebt hat, wie lautlos eine Eule, durch die Luft schwebt, den wundert es nicht, dass ForscherInnen vorschlagen, das Design der Rotorblätter von Windrädern nach dem Vorbild der Eulen zu konstruieren. In der Fachzeitschrift „Physics of Fluids“ berichten die ForscherInnen, dass das Geheimnis in den asymmetrischen Strukturen der Eulenflügel liegt. Sie reduzieren die Geräusche um 5,47 Dezibel. Ihre Empfehlung: die Hinterkanten der Rotorblätter so zu optimieren.

Redaktion

Ihre Bewertung