Mund-Nase-Maske zum Schutz vor Coronaviren

Vermummungsgebot

Emotionen zeigen - auch mit Mund-Nasen-Maske

Stand: 21.07.2020

Empfehlen über:

Vermummungsgebot

Sie sollen die Übertragung von Coronaviren verhindern und sind deshalb aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch wie wirken sich Mund-Nase-Masken auf unsere soziale Wahrnehmung aus? Können wir noch die Emotionen unseres Gegenübers erkennen? Das überprüfte eine Studie. Das wenig überraschende Ergebnis: Lesen von Gesichtern ist durch die Maske stark beeinträchtigt. Und nun? Benutzen wir doch einfach unseren Mund. Oder wir verwenden Gesten und Körpersprache. Der Ellenbogen-Gruß ist ja schon ganz normal. Deshalb nicht verzagen, Mund aufmachen oder neue Gesten etablieren. Wie wäre es mit Daumen hoch für Lächeln oder ...

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen