Mann sitzt auf Sofa und gähnt

Macht zu viel Freizeit Stress?

Das richtige Maß macht's

Stand: 12.11.2021 (12.11.2021)

Empfehlen über:

Ja, tatsächlich kann zu viel Freizeit – ebenso wie zu wenig davon – negative Folgen für unser Seelenheil haben, zeigt die Studie der Verhaltensforscherin Marissa Sharif von der University Pennsylvania. Sie und ihr Team haben die Daten von mehr als 35.000 AmerikanerInnen analysiert. Das richtige Maß an freier Zeit in Kombination mit Aktivitäten macht Menschen glücklich – am zufriedendsten waren die TeilnehmerInnen der Studie im Schnitt mit zwei bis fünf Stunden Freizeit am Tag. Immerwährender Müßiggang ist hingegen eher belastend. „Die meisten Menschen“, so die Forscherin, „fürchten Leerlauf und sind glücklicher, wenn sie eine Aufgabe haben.“

Lesen Sie auch: Seelisch stabil bleiben

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen