Liebe und Zweisamkeit in Coronazeiten © ty - stock.adobe.com

Liebe in Corona-Zeiten

Zufriedene Paare kommen gut durch die Krise

Stand: 27.01.2021

Empfehlen über:

Seit fast einem Jahr befinden wir uns alle in einer Ausnahmesituation – die Corona-Pandemie bestimmt unser aller Leben. Befragungen von 1200 Personen in den USA ergaben, dass sich drei Viertel isoliert fühlten, 41 % weniger Geld verdienten und 12 % sogar ihren Job verloren hatten.

Die Untersuchungen der Psychologin Hannah Williamson von der University of Texas in Austin zeigten auch, dass funktionierende Beziehungen in der Krise noch besser wurden, negatives Verhalten nicht persönlich genommen wurde, sondern auf die Pandemie geschoben wurde. Die Zufriedenheit dieser Paare stieg. Bei kriselnden Paaren hingegen ging es weiter bergab.

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen