Das Verlangen nach mehr Zucker wird auch im Darm ausgelöst.

Immer mehr Lust auf Süßes

Verlangen wird im Darm ausgelöst

Stand: 21.07.2020

Empfehlen über:

Mhmmm! Wie wunderbar die Praline schmeckt. Da greifen wir gleich noch mal zu! ForscherInnen aus dem Labor von Charles Zuker (sic!) an der Columbia University in New York haben jetzt entdeckt, dass wir den verführerischen süßen Geschmack nicht nur über die Nervenzellen im Mund wahrnehmen. Es gibt einen zweiten, bisher unbekannten direkten Weg der Signalübertragung ans Gehirn. Wenn Zucker im Darm ankommt, aktiviert das den Vagus, den größten Hirnnerv. Der leitet die Signale direkt zum Hirnstamm und aktiviert dort spezielle Neuronen. Dies, nicht der Geschmack im Mund, löst unser Verlangen nach immer mehr Zucker aus. Auf Süßstoff reagiert die Nervenverbindung zwischen Darm und Hirn nicht. 

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen