Guten Morgen!

Macht Kaffee wirklich munter?

Stand: 25.08.2021 (13.09.2021)

Empfehlen über:

Wer eine harte Nacht hinter sich und einen anstrengenden Tag vor sich hat, der hilft morgens gerne mit einer Tasse Kaffee nach, um leistungsfähig zu bleiben. Doch der Griff nach koffeinhaltigen Wachmachern macht Müde nicht wirklich munter – das berichten nun US-WissenschaftlerInnen im Fachmagazin „Journal of Experimental Psychology: Learning, Memory & Cognition“. Mit einem Experiment mit 275 Freiwilligen konnten sie belegen, dass müde Menschen komplexe Aufgaben weder mit noch ohne Koffein so gut erledigen wie ausgeschlafene. Auch wenn Kaffee Energiereserven freisetzen und die Stimmung heben könne, den Effekt von gesundem Schlaf kann Kaffee nicht ersetzen.

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen