7,3% landwirtschaftlicher Fläche ökologisch

Geringer Anteil im europäischen Vergleich

Stand: 24.08.2020

Empfehlen über:

7,3 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche in Deutschland wird ökologisch genutzt, sagen aktuelle Eurostat-Daten. Sehr wenig – auch im europäischen Vergleich. Österreich dagegen scheint das Land der Bio-Bauern zu sein: 24,1 Prozent der Fläche wird ökologisch bewirtschaftet. Auch Estland und Schweden haben mit über 20 Prozent biologisch genutzem Agrarland mehr zu bieten. Schlusslicht in Europa ist Malta mit 0,4 Prozent. 

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen