Gewinnspiel

Pflanzenkohle – die Lösung für die Klimakrise?

Ideen zur Rettung des Planeten. Mit Gewinnchance

Stand: 11.06.2021 (15.06.2021)

Empfehlen über:

BEENDET - Zu viel CO2 in der Atmosphäre ist ein Problem, doch gibt es immerhin auch Möglichkeiten, einen Teil des überflüssigen Kohlenstoffdioxids wieder fest an die Erde zu binden. Aufforstung, Humusaufbau und die Pyrolyse von Biomasse bieten vielversprechende Chancen im Kampf gegen die Erderwärmung. Das neuerschiene Buch „Cool down. Mit Pflanzenkohle die Klimakrise lösen?“ beschäftigt sich mit diesem hoffnungsfroh stimmenden Thema.

Industrie, Landwirtschaft und Verbrennungsmotoren führen zu mehr CO2 in der Luft - doch die sauerstofffreie "Verbrennung" von organischen Materialien wie Küchenabfällen oder Pflanzenresten kann die Erderwärmung sogar eindämmen. Wird Pflanzenkohle in den Erdboden eingebracht, lagert sie dort über mehrere Jahrtausende stabil. Derjenige Anteil des Kohlenstoffs der Pflanzen, der in Pflanzenkohle gebunden wurde, wird somit dem Kohlenstoffzyklus entzogen, da er weder durch Verbrennung noch durch Verrottung zu CO2 oder Methan umgewandelt wird. Auf diese Weise produzierte Pflanzenkohle bindet nicht nur CO2, sie ist sehr vielseitig nutzbar für die Gesundheit, Infrastruktur, Energiegewinnung und vieles mehr.

Die Karbonisierung der Biomasse kann uns u.a. helfen:

  • Müll zu reduzieren
  • Ökosysteme wiederherzustellen
  • Schadstoffe zu neutralisieren
  • Baustoffe wie Stahl und Beton zu verbessern
  • Fossile Brennstoffe zu sparen

Pflanzenkohle hat das Potenzial den Klimawandel rückgängig zu machen, die Müll- und Abfallproblematik zu mindern und unterschiedlichste benötigte Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die auf der ganzen Welt gebraucht werden. Genau diese Art von Lösungen werden benötigt und müssen weltweit implementiert werden, um die Klimakrise zu bewältigen. Es geht um ein natürliches Gleichgewicht, das wieder hergestellt werden kann und muss. Wir müssen nur genau hinschauen, wie die Natur funktioniert und sie zeigt uns den Ausweg aus der Krise.

„Cool down. Mit Pflanzenkohle die Klimakrise lösen?“ Albert Bates, Kathleen Draper. Übersetzt von Irina Kamara. oekom verlag. Softcover, 352 Seiten. 24,00 Euro. ISBN: 978-3-96238-250-6.

„Cool down. Mit Pflanzenkohle die Klimakrise lösen?“ ist ein Buch über einen wahren Alleskönner gegen die Klimaerwärmung. Wir verlosen drei Exemplare – machen Sie gleich mit und sichern Sie sich Ihre Gewinnchance!

Teilnahmebedingungen

Gewinnspielende 30.06.2021

Füllen Sie einfach unser Teilnahmeformular aus. Viel Glück!

Empfehlen über: