Schön und entspannend - ein Bad in der Badewanne © Vasyl / stock.adobe.com

Schön ohne Stress

Beauty-Tipps, die ganz ohne Stress schön machen

Stand: 22.12.2020

Empfehlen über:


Sie haben nicht viel Zeit? Sind immer auf dem Sprung? Macht nichts! Unsere Beauty-Tipps für wenig Zeit passen in jeden Tagesablauf und machen garantiert schön, ganz ohne Stress!

Morgens muss es schnell gehen, jede Minute zählt. Wer kennt das nicht? Da bleibt nicht viel Zeit für Schönheitspflege! Doch auch in der Eile des Alltags sollten wir auf uns achten, uns und unserer Haut etwas Gutes tun. Wir haben ein paar Tipps für Sie, die Sie selbst bei engem Zeitfenster in Ihren Tagesablaufeinbauen können. Es dauert auch gar nicht lange, versprochen! Schauen Sie einfach, welcher Tipp in Ihren Zeitplan und zu Ihren individuellen Hautbedürfnissen passt. Viel Spaß bei unserer Speed-Beauty!

 

5 Sekunden - Kleine Erfrischung gefällig?

Ein Gesichtstonikum ist ein toller Allrounder. Morgens nach der Reinigung aufgetragen, intensiviert es die Wirkung der nachfolgenden Pflege, spendet Feuchtigkeit und vitalisiert. Pftpft! Der feine Sprühnebel erfrischt aber auch wunderbar zwischendurch und kann einfach über das Make-up gesprüht werden. Verleiht neue Energie und ein herrlich erfrischtes Hautgefühl.

Tipp für Sensibelchen: Zart duftendes Rosenblütenhydrolat und Orangenblütenwasser sollen beruhigen, Rötungen und Irritationen lindern. Praktisch z.B. bei stressbedingten „roten Flecken“ im Büro! Gut zu wissen: In der aromatherapeutischen Arbeit wird Orangenblütenwasser auch gerne in aufregenden Situationen zur Beruhigung und Stärkung angewendet, z. B. vor Operationen, Prüfungen oder Vorstellungsgesprächen.

Produkte in Ihrem Reformhaus®: z.B. Primavera Rosenblütenwasser bio Santaverde toner classic; Santaverde toner sensitive

15 Sekunden - Wie wach geküsst

Kleiner Trick, große Wirkung: Ein Hauch Rouge auf den Wangen verleiht Ihrem Gesicht sofort Kontur und Frische! Im Spiegel anlächeln, das Rouge auf die höchste Stelle der Wangenknochen auftragen und Richtung Nasenspitze verblenden. Oh, sehen Sie frisch aus!

Produkte in Ihrem Reformhaus®: z. B.  Annemarie Börlind Puderrouge, Dr. Hauschka Blush Duo 

20 Sekunden - Rote Lippen soll man küssen!

Seien Sie mal ehrlich, wann haben Sie das letzte Mal einen knallroten Lippenstift getragen? Trauen Sie sich ruhig! Setzen Sie Farbakzente und fühlen sich glamourös und schön! Mineralische Pigmente ohne Tierextrakte sorgen für brillant natürliche Farben, Bio-Sheabutter und Bio-Jojobaöl schützen und glätten die zarte Lippenhaut.

Tipp: Umschließen Sie nach dem Auftragen ein Kosmetiktuch mit Ihren Lippen, um überschüssige Farbe aufzunehmen.

Produkte in Ihrem Reformhaus®: z. B. Annemarie Börlind Lippenstift Red Truffle (Limited Edition!) und weitere

2 Minuten - Pflanzen-Power gegen Mimikfältchen

Hoch konzentriertes Spilanthol aus einem Extrakt der Jambú-Pflanze kann muskulär bedingte Hautverspannungen lösen. Dadurch wirken Mimikfältchen und Krähenfüße geglättet. Her mit dem Pflanzen-Botox! Die Anwendung ist ganz einfach: Ampulle kurz schütteln, senkrecht halten, die Flüssigkeit nach unten klopfen. Mit Hilfe eines Tuchs an der Markierung abbrechen. Nun portionsweise in die hohle Hand geben, mit den Fingerspitzen auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sanft einklopfen. Anschließend Tages- oder Nachtpflege auftragen und entspannt aussehen!

Produkte in Ihrem Reformhaus®: z. B. Alsiroyal Jambú Ampullen

5 Minuten - Virtueller Tee-Treff

Nehmen Sie sich einmal am Tag ganz bewusst Zeit für eine Tasse Tee. Wer ein Smartphone besitzt, kann ein Foto von der Teetasse machen und es z. B. einer Freundin schicken als Erinnerung an die kleine tägliche Auszeit. Vielleicht suchen Sie sich dann eine besonders hübsche Tasse aus oder arrangieren noch Blümchen dazu, damit es ein schönes Foto wird. Und Ihre Freundin schickt Ihnen ebenfalls ein Bild. Dies kann besonders in Corona-Zeiten ein Zeichen von Verbundenheit sein. Sie werden sich ganz bestimmt jeden Tag an Ihre Tasse Tee erinnern und sich schon auf das Foto Ihrer Freundin freuen!

Praktisch: Teesorten, die den Körper entgiften und sich so positiv auf das Hautbild auswirken sollen, z. B. mit Löwenzahn- und Brennnesselblättern.

Produkte in Ihrem Reformhaus®: z.B.
Salus® Kräutertee für die Haut

10 Minuten - Maskenzeit

Fester Vorsatz: Einmal in der Woche nehmen wir uns Zeit für eine pflegende Maske! Eine Kombination aus Bio Aloe Vera und Gurkenhydrolat spendet intensiv Feuchtigkeit. Bio Jojobaöl und Bio Sheabutter mildern Trockenheitsfältchen. Ihre Haut wirkt müde und fahl? Eine Vitamin-Maske mit Goji-, Acai- und Sanddornbeeren kann die Zellerneuerung anregen und vitalisieren. Gleichmäßig auf das gereinigte Gesicht auftragen, dabei die Augen- und Mundpartie aussparen. Und jetzt: Füße hochlegen, Lieblingslied an und entspannen!

Tipp: Sofort-Hilfe bei müden Augen versprechen mit botanischer Hyaluronsäure getränkte Augenpads. Konjakwurzel soll Fältchen schnell und effektiv mildern. Pads auf die untere Augenpartie auflegen, nach ca. 10 Minuten abnehmen. Sorgt für einen frischen, wachen Blick!

Produkte in Ihrem Reformhaus®:  z.B. Bergland Aloe Vera Maske; Annemarie Börlind Vitamin Duo Mask; Annemarie Börlind Hyaluron Augenpads mit Sofort-Effekt

Gut zu wissen

Ohne Mühe Gesicht und Dekolleté regenerieren und pflegen? Das funktioniert ganz einfach mit der „Basen Vliesmaske“ von M. Reich, denn sie passt sich im feuchten Zustand Ihrer Gesichtsform optimal an. Einfach die Basen Vliesmaske mit 100 ml warmen Wasser und einer Prise M. Reich Basen Salz durch feuchten, aufs Gesicht legen und entspannen. Top: Dank ihrer Schnittform kann so die Haut bis zum Dekolleté mit Wirkstoffen versorgt werden. Das nennt man Relax-Pflege auf die entspannte Art!

15 Minuten - Durchatmen und genießen!

Was wünschen Sie sich? Energie und Schwung? Oder lieber Ruhe und Gelassenheit? Gönnen Sie sich eine Auszeit und nehmen Sie ein wohltuendes, aromatisch duftendes Heilkräuter-Bad Ihrer Wahl. Die Kombination aus reinen ätherischen Ölen und einem Heilpflanzenextrakt sind fein aufeinander abgestimmt und können von der Haut besonders gut aufgenommen werden. Rosmarin fördert z. B. die Durchblutung und wirkt belebend, ein Lavendel-Bad am Abend kann einen erholsamen Schlaf unterstützen. Empfohlene Badedauer: 15 Minuten. Für Waschungen einige Tropfen ins Wasser geben.

Tipp: Nach dem Bad ein Körperöl oder eine Body Lotion auf die noch leicht feuchte Haut auftragen. Sorgt für ein seidig zartes Hautgefühl!

Produkte in Ihrem Reformhaus®: z.B. ARYA LAYA Heilkräuter-Bäder in acht wohltuenden Sorten; ARYA LAYA Körperöl Granatapfel; Bergland Rosen Hautöl

30 Minuten - Entschlacken und Entspannen

Unterstützen Sie Ihren Körper dabei, den Säure-Basen-Haushalt in Balance zu halten. Ein basisches Bad entlastet den Stoffwechsel, Säuren und Schadstoffe werden ausgeschieden. Außerdem wird die Selbstfettung der Haut optimiert, dies kann z.B. bei Hautproblemen wie Neurodermitis oder Ekzemen helfen. Empfehlenswert ist eine Badetemperatur von 36–38 Grad und eine Badedauer von mindestens 30 Minuten.

Tipp: Wer keine Badewanne zu Hause hat, kann mit einem Teelöffel Badesalz auch ein basisches Fußbad nehmen!

Produkte in Ihrem Reformhaus®: ARYA LAYA Basisches Badesalz; P. Jentschura MeineBase®; M. Reich Basensalz

 

 

Beauty-Booster Schlaf

  • Während wir schlafen, arbeitet unsere Haut auf Hochtouren: Die Hirnanhangdrüse schüttet jetzt vermehrt Wachstumshormone aus. Das wirkt sich auf unsere Zellen aus. Deshalb gilt: Wenn wir zu wenig schlafen oder unsere Tiefschlafphase gestört ist, macht sich das an unserer Haut bemerkbar. Sie wird dünner. Die Folge: Falten!
  • Unsere Haut ist nachtaktiv: Schlafen wir gut, läuft die körpereigene Regeneration auf Hochtouren. Die Haut repariert Zellschäden, gleicht Feuchtigkeitsverluste aus und sorgt dafür, das ihr Hydrolipidfilm, also ihr Schutzmantel, optimal funktioniert. Zudem wird mehr Kollagen gebildet und die Zellen teilen sich schneller, bilden sich neu.
  • Deshalb gilt für die Pflege: Braucht die Haut am Tag vor allem Schutz, profitiert sie in der Nacht von einer Pflege, die die Regeneration unterstützt. Trockene Haut kann nachts eine reichhaltige Pflege verarbeiten; fettige Haut Feuchtigkeit aufnehmen.


Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen