Pflegetipps für gereizte Haut durch das Tragen der Alltagsmaske

Keine Chance für Maskne!

Tipps gegen gereizte Haut durch die Alltagsmaske

Stand: 26.01.2021

Empfehlen über:

Ihre Haut reagiert gereizt auf das Tragen der Alltagsmaske? Keine Sorge, damit sind Sie nicht allein. Wir helfen Ihnen, die richtige Pflege zu finden.

Das Tragen von Masken kann für einige Hautirritationen sorgen. Daraus hat sich umgangssprachlich bereits der neue Begriff „Maskne“ entwickelt. Unter der Mund-Nase-Bedeckung entsteht ein feucht-warmes Klima, ideal für Keime, um sich auszubreiten. Jugendliche mit Akne können genauso betroffen sein wie Menschen mit sensibler Haut, Neurodermitis oder Rosacea. Wenn die Maske Reizungen hervorruft, versuchen viele Betroffene, diese Stellen mit einer extra dicken Cremeschicht zu lindern. Aber Vorsicht! Fetthaltige Cremes können die Probleme – je nach Hauttyp – sogar noch verstärken. Wir haben unsere ExpertInnen gefragt, was die richtige Pflege unter einer Maske ist, worauf es ankommt und welche Produkte bei Hautunreinheiten helfen können. Mit diesen Tipps kommen Sie garantiert gepflegt durch die Maskenzeit!

Maria von Känel, PRIMAVERA Produktmanagerin

„Durch das langzeitige Tragen von Masken können im Kinn- und Mundbereich kleine Unreinheiten und Pickelchen auftreten. Diese bilden sich gerne im feucht-warmen Klima hinter der Maske. Eine regelmäßige Gesichtsreinigung mit mildem Reinigungsgel – z. B. PRIMAVERA Hautklärendes Reinigungsgel Bio Salbei & Bio Traube – und die Pflege mit klärenden und beruhigenden Natursubstanzen kann gut helfen. Man könnte aus dieser Serie auch das Anti Pickel Aktivgel oder die ätherischen Öle Teebaum, Pfefferminze und Lavendel fein punktuell pur auf die Hautunreinheiten auftupfen. Zusätzlich ab und zu mit dem hautklärenden Hamameliswasser das Gesicht besprühen.“

Anthony Merßing, Santaverde – Schulungsleitung, Kosmetiker und Visagist

„Bei einer fettigen Haut ist es besonders wichtig, dass die Hautpflege unter der Maske eine leichte Pflege ist, die gleichzeitig eine adstringierende Wirkung hat. Hier ist das Santaverde pure refining serum perfekt, welches die Fett- und Feuchtigkeitsbalance optimiert, Rötungen lindert und das Hautbild verfeinert. Tipp: Bei kleinen Rötungen, Entzündungen (gerade um die Mundpartie) verwenden Sie das pure anti-spot gel. Das leichte Gel zieht sofort ein und bekämpft Entzündungen, das pure anti-spot gel können Sie beliebig oft auf die betroffenen Hautpartien auftragen. Um den Bedürfnissen der trockenen Haut unter der Maske gerecht zu werden, empfehle ich, unsere ausgewogene Santaverde cream medium mit einem Tropfen Santaverde hydro repair gel zu vermischen, somit wird die trockene Haut optimal mit Fett- und Feuchtigkeit versorgt.“

Mein Extra-Tipp:

Freshness to go: „Jeder kennt das Gefühl, wenn mehrfach am Tag die Masken auf- und abgesetzt werden, benötigt die Haut Nachschub an Frische und Feuchtigkeit. Hier ist unser wunderbarer toner sensitive bestens geeignet, um kontaktlos die Haut optimal zu erfrischen und zu beruhigen.“

Kerstin Rojczyk, Gesundheitsberaterin (IHK), Mittelweser Heilquellen GmbH

„Unsere Haut leidet und reagiert durch das Maskentragen und Desinfizieren.  Entzündungen, Rötungen und Trockenheit lassen sich hier sehr gut lindern mit dem hochmineralischen Heilquellwasser aus Nienburg. Quellmed Hautspray einfach 3- bis 5-mal täglich auf die betroffenen Stellen aufsprühen und leicht antrocknen lassen. Der mineralstoffreiche Sprühnebel aus der Natur beruhigt mit Frische-Kick, die Quellmed Creme liefert die so nötige feine Feuchtigkeit. So können wir unserer Haut verblüffend einfach helfen.“

Dr. Dieter Schmalz, Geschäftsführung ARYA LAYA

„,Maskne‘ ist der neue Begriff für die durch das Tragen von Mund-Nasen-Schutz verursachten Hautreizungen, Rötungen und Pickel im Gesicht. Hierdurch wird nicht nur die fettige und unreine Haut betroffen. Für die wichtige gründliche Reinigung – besonders dieses Hautareals – am Abend und die anschließende Pflege empfehlen wir für alle Hauttypen die Produkte der ARYA LAYA Clear Skin Serie. Besonders der Teebaum

Balsam, über Nacht aufgetragen, wirkt antibakteriell und beruhigt gereizte sowie gerötete Haut. Am Tag unter der Maske empfehlen wir die Clear Skin Mattierende Creme aufzutragen, die auch wegen Ihres hohen Aloe-Anteils Hautentzündungen abmildert.“

Guylaine Le Loarer, Leiterin Forschung & Entwicklung, Börlind GmbH

„Bei trockener, irritierter Haut ist unser 2-PHASEN ALOE VERA-SHAKE das Passende. Morgens vor dem Shake kann noch unser SKIN & PORE BALANCER aufgetragen werden, um Pickel zu mildern. Zudem ist es wichtig, dass die Haut abends gründlich gereinigt wird.“

 

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen