Hefeflocken

Das Plus für Wohlbefinden und Vitalität

Stand: 02.08.2021 (03.05.2021)

Empfehlen über:

Hefeflocken sind eine natürliche und gesunde Nährstoffquelle für ein vitales & gesundes Leben! Durch ihren fein-nussigen Geschmack sind sie vielseitig verwendbar zum Würzen und Verfeinern von allerlei Gerichten.

Verwendung von Hefeflocken

Hefeflocken finden häufig in der veganen Küche ihren Einsatz. Denn sie sind nicht nur besonders würzig, sondern auch eine natürliche Nährstoffquelle für viele Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe und Eiweiße. Sie sind u.a. reich an den Vitaminen B1, B2, und B6 sowie an Pantothen- und Folsäure. 

Hefeflocken finden häufig Verwendung als:

  • veganer Käse-Ersatz. Z.B. gemischt mit zerkleinerten Cashewkernen alternativ zu Parmesan
  • Zutat in (selbstgemachten) Gemüsebrühen
  • Würzmittel in vegetarischen und veganen Brotaufstrichen
  • Bindemittel für Saucen und Suppen
  • Geschmackträger bei Veggie-Bratlingen
  • Panade
  • würziges Topping für Suppen, Salate oder Bowls

DIY: Pastatopping aus Hefeflocken

Für Ihren veganen Parmesan-Ersatz benötigen Sie nur vier Zutaten: 150 g Cashewnüsse, 3-4 EL granoVita Hefeflocken, 0,5-1 TL Meersalz, 0,5 TL Knoblauchpulver

Für die Zubereitung Cashewnüsse, Hefeflocken, Salz und Knoblauchpulver in eine Küchenmaschine/Standmixer geben. Alles auf höchster Stufe mixen bis eine feine, bröselige Masse entsteht. Achtung: Sie sollten die Masse nicht zu lange zu mixen, da sonst wird die Konsistenz zu weich. 

Unterschied zu Glutamat

Im Gegensatz zu dem umstrittenen chemisch hergestellten Lebensmittelzusatzstoff Glutamat (E620-625), enthalten Hefeflocken ausschließlich natürliche Glutaminsäure. Eine natürliche Aminosäure, die in fast allen eiweißhaltigen Lebensmitteln vorkommt. Als natürlicher Geschmacksverstärker brauchen Hefeflocken laut Gesetz keine E-Nummer.

Chemisch hergestelltes Glutamat jedoch, ist ein isoliertes und industriell verarbeitetes Salz der Glutaminsäure. Dieses steht in Verdacht das „China-Restaurant-Syndrom“ auszulösen und gentechnisch veränderte Inhaltsstoffe zu enthalten.

VeganPlus B12 Hefeflocken & VitalPlus Edel-Hefeflocken

Das Plus bei veganer Ernährungsweise

Die granoVita VeganPlus B12-Hefeflocken sind eine natürliche Nährstoffquelle bei veganer oder vegetarischer Ernährung, um den Mangel an Vitamin-B12 auszugleichen. Mit ihrem hohen Gehalt an weiteren B-Vitaminen und Mineralien dient diese Hefeflocken-Sorte ebenso als optimale Nährstoffergänzung für Muskeln und Knochenbau ab einem Alter von 45 Jahren.

 

Der bewährte Klassiker

Die granoVita VitalPlus Edel-Hefeflocken sind natürlich reich an B-Vitaminen sowie den Mineralien Kalium, Phosphor, Magnesium und Zink: Ein Allrounder für Gehirn, Nerven & Energiestoffwechsel, um sich rundum versorgt zu fühlen. Die granoVita Edel-Hefeflocken bieten Ihnen die ideale Nährstoffergänzung für jeden Tag, optimal bei Stress und Müdigkeit sowie zur Stärkung Ihres Immunsystems in jedem Alter.

Unsere Empfehlung

Schon mit täglich einem Esslöffel (= ca. 6 g) der granoVita VeganPlus B12-Hefeflocken decken 100 Prozent des Referenzwertes für Vitamin B12. Mit täglich 3 gehäuften Esslöffeln (= ca. 25 g) der granoVita VitalPlus Edel-Hefeflocken wird mehr als das Sechsfache des Referenzwertes für Vitamin B1 aufgenommen, bei Vitamin B2 werden 72 Prozent des Referenzwertes gedeckt. Achten Sie auch weiterhin auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

  •  vegan
  •  vegetarisch
  •  ungesüßt
  •  natriumarm
  •  laktosefrei
  •  glutenfrei

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen