Natura
Zucchini gefüllt mit Couscous mediterran

Zucchini gefüllt mit Couscous mediterran

Hier schmiegt sich körniger Couscous in ausgehöhlte Zucchinis. Ergänzt mit Tomaten absolut köstlich!

Laktosefrei
Vegan
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für zwei Portionen

  • 1 Packung Natura Bio Couscous mediterran
  • knapp 300 ml Wasser
  • Olivenöl
  • 4 mittelgroße Zucchini
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 250 ml Tomatenpüree
  • Knoblauch
  • Pfeffer
  • Frugola Körnige Würze
  • Oregano
  • 100 ml Soja Sahne

Zubereitung

  1. Für die Füllung Couscous mediterran nach Packungsanleitung quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern und mit zwei Esslöffel Olivenöl vermischen.
  2. Die Zucchini längs halbieren. Das Fruchtfleisch großzügig mit einem Löffel herauslösen, grob hacken und für die Sauce beiseite stellen.
  3. Für die Sauce etwas Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen. Fein gewürfelte Zwiebel darin glasig andünsten. Zucchini-Fruchtfleisch hinzugeben und etwas mitdünsten. Mit den gehackten Tomaten und dem Tomatenpüree ablöschen und mit Knoblauch, Pfeffer, Frugola Körnige Würze und Oregano würzen. Kurz aufkochen lassen. Die Soja Sahne unterrühren.
  4. Die Zucchini-Hälften reichlich mit dem Couscous füllen. Gut die Hälfte der Tomatensauce in eine große Auflaufform füllen und die gefüllten Zucchini darauf setzen. Die restliche Sauce vorsichtig mit Hilfe eines Esslöffels über die Zucchini geben. 30 Minuten bei 200 Grad im Ofen garen.

Autor: Natura


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

 

 


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder