Zurück zur Übersicht

Wurzelgemüsestampf mit Spiegelei

Leckeres, herbstliches Gemüse als Eintopf! Lecker!
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für zwei Portionen

  • 600 g Wurzelgemüse (Topinambur, Möhre, Sellerie, Pastinake/Petersilienwurzel, Süßkartoffel)
  • 100 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 3 EL frische Kräuter (Schnittlauch/Petersilie)
  • 1 gr. Prise Muskat
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • Öl

Zubereitung

  1. Gemüse schälen, in grobe Stücke schneiden, in einen Topf geben und mit leicht gesalzenem Wasser bedecken.
  2. Gemüse garen, gegebenfalls Wasser nachgießen.
  3. Wenn das Gemüse weich ist, Milch, Butter und Muskat zugeben und stampfen.
  4. Kräuter untermischen und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
  5. Spiegelei in Öl braten, salzen und Pfeffern.
  6. Spiegelei auf dem Wurzelgemüsestampf anrichten.

Anmerkungen

 www.vegetarische-rezepte.com Rezept ohne Nährwertangaben.
Autor:in
www.vegetarische-rezepte.com
Aktualisiert am 14.10.2013

Ihre Bewertung

Alle Kommentare (1):
Gast kommentiert am 23.02.2020