Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Simon Vollmeyer
Wildkräutersalat „Druide“ mit Superfood-Dressing und Matcha-Croûtons

Wildkräutersalat „Druide“ mit Superfood-Dressing und Matcha-Croûtons

Dieser Salat wird mit einem cremigen Dressing mit Acai serviert, das unglaublich gesund und reich an Antioxidantien ist. Dazu gibt es Croûtons mit dem Superfood Matcha. Eine wahrhafte Geschmacksexplosion!

Laktosefrei
Vegan
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für zwei Portionen

Für das Superfood-Dressing:

Für die Croûtons:

Für den Salat:


Zubereitung

  1. Für das Dressing Paprika waschen, entkernen und grob hacken. Den Knoblauch schälen. Beides mit den restlichen Zutaten für das Dressing im Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Das Brot für die Croûtons in kleine Würfel schneiden und mit Kurkuma und Matcha vermengen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Croûtons darin circa drei Minuten anbraten, sodass sie etwas bräunen.
  3. Den Salat waschen, trocken schleudern und mit Olivenöl und Salz vermengen. Dann das Dressing darüber verteilen und mit den Croûtons toppen.

Autor: Attila Hildmann


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Das Rezept stammt aus dem Buch „Vegan for youth“ von Attila Hildmann, Becker Joest Verlag, ISBN: 978-3-938100-91-2, Preis: 29,90 Euro.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder