Zurück zur Übersicht

Weihnachtsmann-Pizza

Wer sagt denn, dass Weihnachtsmänner immer aus Schokoloade sein müssen? Dieser Pizza-Mann ist ein Riesenspaß für Kinder!
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für sechs Portionen

Hefeteig:
  • 40 g Hefe
  • 330 ml Wasser, lauwarm
  • 2 EL Teutoburger Raps-Kernöl, kaltgepresst
  • 1 TL Meersalz
  • 250 g neufom Dinkelmehl Type 1050
  • 250 g neuform Kamutvollkornmehl
  • Mehl für die Arbeitsplatte

Belag:
  • 1 Päckchen HOLO Tomato Pronto mit Kräuter
  • 2 EL HOLO Tomatenmark
  • 1 EL Teutoburger Raps-Kernöl, kaltgepresst
  • 1/2 TL Leinsaat, braun
  • 6 neuform Mandelkerne
  • 200 g Feta

Backpapier für die Bleche

Zubereitung

  1. Hefe mit etwas Wasser glattrühren. Restliches Wasser, Öl und Salz einrühren. Mehl zugeben, den Teig fünf  bis zehn Min. kräftig durchkneten und abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Nochmals kräftig durchkneten.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte circa einen halben Zentimeter dick ausrollen, sechs Weihnachtsmann-Mäntel ausschneiden und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Etwas Teig für die Augen zurückstellen.
  3. Restlichen Teig zu einer Rolle formen in sechs Portionen schneiden. Für den Kopf mit Mütze jeweils eine Kugel formen, anschließend in die vorgegebene Form drücken.
  4. Die oberen zwei Zentimeter des Mantels mit Wasser bepinseln, Kopf wie angegeben auf den Mantel setzen.
  5. Tomato Pronto mit Tomatenmark und Öl verrühren. Tomatenmasse dick auf den Mantel und die Mütze streichen, das Gesicht nur leicht bepinseln.
  6. Für die Augen aus Teig jeweils zwei kleine Kugeln formen als Pupille ein Leinsaatkörnchen aufsetzen und als Nase ein Mandelkern.
  7. Weihnachtsmannpizza ohne Feta bei 180 Grad zehn Minuten vorbacken. Weihnachtsmänner verzieren, dazu fein geriebenen Feta als Bart und Augenbrauen und Mantelsaum leicht aufdrücken, größere Stücke als Mützenspitze und Knöpfe verwenden. In die Mitte der Knöpfe auch ein Leinsaatkorn drücken und weitere zehn Minuten backen.

Anmerkungen

Feta wird bei Laktoseintoleranz oft vertragen. Reiner Schafskäse wird bei Allergie gegen Kuhmilcheiweiß oft vertragen. Die durchschnittlichen Nährwertangaben gelten für ein Pizza.
Autor
ReformKontor/Marita Koch
Aktualisiert am 04.07.2011

Ihre Bewertung