Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Coco Lang
Warmer Möhrensalat

Warmer Möhrensalat

Schon mal Möhrensalat gegessen? Falls nicht, sollten Sie sich dieses Rezept auf keinen Fall entgehen lassen.

Laktosefrei
Vegan
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für zwei Portionen


Zubereitung

  1. Die Möhren längs halbieren. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Möhren darin circa vier Minuten anbraten. Ahornsirup oder Agavendicksaft und zwei Esslöffel Limettensaft dazugeben und kurz karamellisieren lassen. Dann 100 Milliliter Wasser dazu gießen, mit Salz würzen und die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze in fünf Minuten einkochen lassen.
  2. Inzwischen die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
  3. Den Knoblauch, die Pinienkerne, Koriander und eine Prise Cayennepfeffer zu den Möhren geben. Alles noch zwei bis drei Minuten in der Pfanne durchschwenken, dann die Petersilie untermischen. Den Salat mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und eventuell Limettensaft abschmecken. Sehr gut passt Fladenbrot dazu.

Autor: Martin Kintrup


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Die Rezepte stammen aus dem Buch „Vegan für Faule“, Martin Kintrup, Gräfe und Unzer, ISBN 978-3-8338-4039-5, 16,99 Euro.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder