Zurück zur Übersicht

Vegane Mayonnaise

Diese Mayonnaise schmeckt jedem und verfeinert Kartoffelsalate, Suppen oder dient als einfach leckerer Dip.
Laktosefrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für 1 Portionen

  • 2 EL Cashewcreme gekeimt
  • Saft 1 Orange
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 EL Orangen Fruchtöl
  • 20 ml Sonnenblumenkernöl
  • 30 ml Wasser
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 EL Nama Shoyu unpasteurisiert (spezielle Sojasoße)
  • 2 EL Kürbiskerne gekeimt

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zusammen in einen Mixer geben und cremig rühren. Mit gekeimtem Buchweizen können sie die Konsistenz etwas fester machen. Statt Shoyu können sie auch etwas mehr Wasser und z.B. Bärlauchsalz verwenden.
Tipp: Cashewcreme eignet sich besonders als Grundlage für vegane Joghurts, Cremes, Suppen und Soßen.

Anmerkungen

Rezept ohne Angaben von Nährwerten.
Autor:in
Frank Friedrich
Aktualisiert am 26.01.2015

Ihre Bewertung