Zurück zur Übersicht

Vegane Drinks

Bunte Geschmacksvielfalt bieten diese drei ganz unterschiedlichen Getränke. Wachwerden oder Fruchtgenuss? Sie haben die Wahl.
Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für 2 Portionen

Matcha-Mandel-Drink Mango-Lassi
  • 1 reife Mango
  • 250 g Sojajoghurt
  • 1–2 EL Agavendicksaft
  • optional ¼ TL gemahlener Kardamom
  • optional Eiswürfel
Geeister Frappuccino
  • 1/8 l Vanille Soja- oder Mandeldrink (am besten gekühlt)
  • 1/8 l Espresso oder starker Kaffee, abgekühlt im Kühlschrank
  • ½ TL Zimtpulver
  • 6 Eiswürfel
  • optional Agavendicksaft
  • optional 200 g aufschlagbare Sojasahne

Zubereitung

Matcha-Mandel-Drink
  1. Alle Zutaten mit einigen Eiswürfeln in einen Mixer geben und gut durchmixen.
  2. Weitere Eiswürfel in die Gläser geben und den Drink auf beide Gläser verteilen.
Mango-Lassi
  1. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und grob würfeln.
  2. Zusammen mit 200 Milliliter Wasser und den anderen Zutaten in einem Mixer kurz pürieren.
Geeister Frappuccino
  1. Alle Zutaten, außer den Eiswürfeln, in einen Mixer geben, durchmixen.
  2. Eiswürfel auf die Gläser verteilen und Frappuccino darüber geben.
  3. Nach Geschmack mit Agavendicksaft süßen und Sojasahne aufschlagen, um den Frappuccino damit zu krönen.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben. Die Rezepte stammen aus dem Buch „So geht vegan“ von Patrick Bolk, südwest Verlag, ISBN: 978-3517092782, Preis: 16,99 Euro.
Reformhaus
Autor:in
Patrick Bolk
Aktualisiert am 09.01.2015

Ihre Bewertung