Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Heikki Verdurme
Überbackene Cannelloni mit Champignons, Oliven und Lauch

Überbackene Cannelloni mit Champignons, Oliven und Lauch

Mediterran genießen – ganz ohne Fleisch. Probieren Sie dieses tolle herzhafte Gericht gleich aus. Hierzu passt super ein frischer grüner Salat mit Radieschen.

Zubereitungszeit: 1 Stunde 45 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 650 g Champignons
  • 150 g entsteinte schwarze Oliven
  • 400 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • Öl
  • 2 TL Sojasoße
  • Pfeffer und Salz
  • 5 TL Reisgrieß
  • 1 Lauchstange
  • 400 ml Sojarahm
  • 1 EL Zitronensaft
  • 16 Cannelloni
  • 75 g Parmesan (oder vegan 75 g Hefeflocken)

Zubereitung

  1. Die geputzten Champignons in Scheiben schneiden. Die Oliven fein hacken. 300 Gramm Zwiebeln und zwei Knoblauchzehen abziehen und würfeln.
  2. Die Zwiebeln bei schwacher Hitze in etwas Öl glasig anbraten. Knoblauch, Oliven und Champignons dazugeben und abgedeckt garen lassen.
  3. Sojasoße hinzugeben und mit Pfeffer und eventuell einer Prise Salz würzen. Den Reisgrieß unterrühren, um das Ganze etwas einzudicken.
  4. 100 g Zwiebeln und eine Knoblauchzehe abziehen und würfeln. Die Lauchstange putzen und den weißen Teil in dünne Ringe schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Lauch bei schwacher Hitze in Öl anbraten, mit Sojarahm und Zitronensaft übergießen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Die Cannelloni mit der Champignonmischung füllen und nebeneinander in eine gefettete Ofenform legen. Die Soße darübergießen und mit frisch geriebenem Parmesan (oder Hefeflocken) bestreuen. Im 180 °C heißen Backofen 30 Minuten backen.

Autor: Miki Duerinck und Kristin Leybaert


Anmerkungen

Dieses Rezept stammt aus dem Buch „Donnerstag ist Veggie-Tag“ von Miki Duerinck und Kristin Leybaert, herausgegeben vom südwest verlag, ISBN: 978-3517087115.

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder