Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Jens Schwarzburg
Tomaten-Kokosnuss-Suppe

Tomaten-Kokosnuss-Suppe

Mit diesem Rezept kommt sicherlich nicht nur im Kochtopf tropisches Feeling auf!

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 El Olivenöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 750 ml Kokosmilch
  • 250 g Tomaten, in Stücken (Dose)
  • Zucker
  • Salz
  • Basilikumblätter

Zubereitung

  1. Eine Zwiebel fein hacken
  2. Zwei Karotten würfeln
  3. Ein Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen
  4. Zwiebeln und Karotten darin anbraten
  5. Ein wenig von 150 Milliliter Gemüsebrühe angießen und circa fünf Minuten köcheln lassen
  6. Anschließend 750 Milliliter Kokosmilch dazugeben und aufkochen lassen
  7. 250 Gramm Dosentomaten dazugeben
  8. Fünf Minuten köcheln lassen
  9. Ist die Suppe zu dick, noch etwas Brühe hinzugeben
  10. Mit Salz und Zucker abschmecken
  11. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und die Suppe mit einem Stabmixer cremig pürieren
  12. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und vor dem Servieren über die Suppe streuen

Autor: www.vegetarische-rezepte.com


Anmerkungen

 www.vegetarische-rezepte.com 

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder