Zurück zur Übersicht

Taboulé mit gegrillten Auberginenscheiben

Schnell, einfach und lecker. So geht dieses Taboulé mit leckeren Auberginen.

Laktosefrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für zwei Portionen

  • 1 Packung Natura Bio Taboulé
  • knapp 300 ml Wasser
  • 2 Tomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Auberginen
  • Balsamico 
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Taboulé nach Packungsanleitung zubereiten. Tomaten und Frühlingszwiebeln waschen, in Würfel bzw. Ringe schneiden.
  2. Zu dem Taboulé hinzufügen und mit zwei Esslöffeln Olivenöl verfeinern.
  3. Auberginen in circa fünf Millimeter dicke Scheiben schneiden, ohne Salz und Öl in einer Pfanne oder auf dem Grill hellbraun anrösten.
  4. In die Mitte einer großen Platte das Taboulé geben.
  5. Die gegrillten Auberginenscheiben darumlegen, mit Balsamico und Olivenöl beträufeln und mit grobem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor
Natura
Aktualisiert am 13.06.2014

Ihre Bewertung