Jan Reinecke
Süßer Quinoa mit gefriergetrockneten Beeren

Süßer Quinoa mit gefriergetrockneten Beeren

Das praktische an dem Rezept ist, dass man kaum frische Zutaten braucht. Durch die gefriergetrockneten Beeren ist blitzschnell ein leckeres und gesundes Frühstück oder Dessert gezaubert.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 250 g HOLO Quinoa tricolor
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Prise Meersalz
  • 200 bis 250 ml VITAQUELL SojaDream (alternativ: leicht aufgeschlagene Sahne)
  • 40 bis 50 g Lihn dunkler Agavendicksaft (alternativ: Honig)
  • 4 EL Lihn gefriergetrocknete Heidelbeeren (5 g)
  • 4 geh. EL Lihn gefriergetrocknete Himbeeren (10 g)

Zubereitung

  1. Quinoa im Sieb unter heißem Wasser abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Zitrone heiß waschen, mit einem Sparschäler ein fingerlanges Stück Schale abschälen und zusammen mit 500 Milliliter Wasser und eine Prise Salz aufkochen. Quinoa einrühren, aufkochen und abgedeckt auf kleiner Stufe 20 Minuten köcheln. Fünf Minuten bei Restwärme nachquellen lassen, bis die Garflüssigkeit komplett aufgenommen wurde.
  3. Quinoa etwas abkühlen lassen und Zitronenschale entfernen. Mit SojaDream verrühren und mit Agavendicksaft abschmecken. In vier Schälchen portioniern und erst kurz vor dem Servieren mit Heidel- und Himbeeren bestreuen.

Serviervorschlag: Zusätzlich mit gerösteten Kokosraspeln und/oder gehackten, gerösteten Kürbiskernen bestreunen sowie mit etwas Agavendicksaft besprenkeln. Ideal zum Frühstück, als Zwischenmahlzeit oder (wie Milchreis) als Dessert. Schmeckt lauwarm und kalt.

Beeren-Tipp: Werden die Beeren vor dem Aufstreuen etwas zerkleinert, sind sie intensiver im Geschmack. Beeren grundsätzlich erst kurz vor dem Servieren aufstreuen, da sie ansonsten durch die Aufnahme von Feuchtigkeit ihre leicht knusprige, sehr reizvolle Konsistenz verlieren.

Küchentipp: Quinoa kann in größerer Menge vorgekocht und bis zu drei Tage abgedeckt und gekühlt gelagert werden. Die Zugabe der weiteren Zutaten (SojaDream et cetera) erfolgt dann täglich frisch.


Nährwerte

Kilo-Kalorien: 348 kcal

Fettgehalt: 12,7 g

Kohlenhydrate: 48,8 g

Kilojoule: 1456 kJ

Eiweiß: 9,4 g


Autor: Marita Koch


Anmerkungen

Die durchschnittlichen Nährwertangaben gelten für eine Portion.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder