Zurück zur Übersicht

Spargel-Lasagne

Warum nicht mal statt der altbekannten Lasagne eine Lasagne mit Spargel ausprobieren? In diesem Rezept wird grüner Spargel verwendet.

Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für eine Portion

  • 9 Vollkorn-Lasagneblätter
  • Salzwasser
  • 1 kg grüner Spargel
  • 40 g Butter oder Reformhausmargarine
  • 2 EL Vollkornmehl (leicht ausgesiebt) oder Mehl Type 1050
  • 1/2 l Milch
  • 100 g geriebener Käse
  • Jodiertes Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Frisch geriebene Muskatnuss
  • Fett für die Form

Zubereitung

  1. Die Lasagneblätter in leicht gesalzenem Wasser al dente kochen. Herausnehmen, kalt abspülen, abtropfen lassen. Den Spargel, wenn nötig, schälen, in leicht gesalzenem Wasser ebenfalls bissfest kochen.
  2. Für die Soße die Butter oder Margarine erhitzen, das Mehl leicht anschwitzen und die Milch dazugeben. Unter Rühren aufkochen lassen und circa drei bis fünf Minuten köcheln lassen. Den Topf von der Platte nehmen und den Käse einrühren, die Soße würzen.
  3. Eine Auflaufform ausfetten. Abwechselnd Lasagneblätter und Spargel einschichten. Die Soße darübergießen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei circa 200 bis 225 Grad circa 20 Minuten überbacken.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor:in
ReformhausMarketing
Aktualisiert am 16.04.2014

Ihre Bewertung

Alle Kommentare (1):
Gast kommentiert am 03.05.2014
Super lecker und einfach.