Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Hubertus Schüler
Sellerietarte mit Tomaten-Avocado-Salat

Sellerietarte mit Tomaten-Avocado-Salat

Laktosefrei
Glutenfrei
Zubereitungszeit: Circa 25 Minuten plus 32–35 Minuten Backzeit | 2–3 Stdunden Auskühlzeit und 30 Minuten Ruhezeit
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Personen

Für die Tarte:

  • Sonnenblumenöl zum Ausstreichen
  • 2 EL Nussmehl
  • 600 g Knollensellerie
  • Saft von 1 Zitrone
  • Meersalz
  • 2 Eier (Größe L), getrennt
  • 50 g Erbsenmehl (alternativ Linsen- oder Kichererbsenmehl)
  • 1 TL Backpulver

Für den Salat:


Zubereitung

1. Für die Tarte den Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine längliche Tarteform mit Hebeboden (34×11 Zentimeter) mit Sonnenblumenöl ausstreichen und mit dem Nussmehl ausstreuen.

2. Den Sellerie schälen, in Stücke schneiden und in einen Topf geben. Zitronensaft, etwas Meersalz und 100 Gramm Wasser zugeben, zum Kochen bringen, den Deckel aufsetzen und 10-12 Minuten köcheln lassen.

3. Die Flüssigkeit abgießen und die Selleriestücke in einen hohen Mixbecher geben. Mit dem Stabmixer gut durchmixen, in eine Schüssel umfüllen und 5 Min. abkühlen lassen.

4. Inzwischen das Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe gut in das Selleriepüree einrühren. Das Erbsenmehl mit dem Backpulver vermengen und ebenfalls einrühren. Zum Schluss den Eischnee unter die Masse ziehen und nur solange vermengen, bis alle Zutaten gut vermischt sind.

5. Die Masse in die vorbereitete Tarteform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen 32-35 Minuten backen. Herausnehmen und die Sellerietarte in der Form zwei bis drei Stunden vollständig auskühlen lassen.

6. Für den Salat Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und eine Schüssel mit Eiswasser bereithalten. Die Tomaten ohne anzuschneiden im kochenden Wasser fünf bis sechs Sekunden blanchieren. Abgießen und ein bis zwei Minuten ins Eiswasser geben. Dann die Haut abziehen und in Würfel schneiden.

7. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen und in Würfel schneiden. Tomaten- und Avocadowürfel mit Schalotten und Knoblauch in eine Schüssel geben, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Olivenöl beträufeln, alles gut vermengen und 30 Minuten durchziehen lassen.

8. Den Salat in ein Sieb geben und abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Das Basilikum unter den Salat heben. Die Sellerietarte aus der Form lösen und auf ein Holzbrett setzen. Den Avocado-Tomaten-Salat darauf anrichten und servieren.


Autor: Dr. Anne Fleck


Anmerkung

Rezept ohne Nährwertangaben.

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch „Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode“ von Ernährungsmedizinerin Dr. Anne Fleck. Becker Joest Volk Verlag, 29,95 Euro.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder