Zurück zur Übersicht

Schoko-Lebkuchen-Pannacotta

Lebkuchen zum Löffeln gibt's nicht? Doch! Hier als Schoko-Panacotta. Guten Appetit!

Glutenfrei
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für vier Portionen

Zubereitung

  1. Sahne und Milch bei kleiner Hitze erhitzen, nicht zum Kochen bringen. Schokolade fein raspeln oder hacken.
  2. Puddingpulver und Zucker mischen, mit etwas warmer Milch glatt rühren. Mit einem Schneebesen in die warme Sahnemilch einrühren und weiterrühren, bis der Pudding kocht und Blasen aufsteigen. Vom Herd nehmen und Schokolade sowie Lebkuchengewürz unterrühren. Pannacotta in Gläser verteilen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann mit Frischhaltefolie abgedeckt mindenstens zwei Stunden kühl stellen.
  3. Pannacotta nach Belieben mit Raspelschokolade garnieren.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor:in
Dr. Stephanie Kloster
Aktualisiert am 11.11.2013

Ihre Bewertung

Alle Kommentare (1):
Gast kommentiert am 29.11.2014
ich habe das letztes Jahr in der Zeitschrift gesehen und mit veganer Sahne nachgemacht, war mega lecker und sehr beliebt auch bei nicht-veganern :)