iStock
Schnelle Cashewkern-Marzipan-Hörnchen

Schnelle Cashewkern-Marzipan-Hörnchen

Vielseitig einsetzbares Gebäck: zum Tee, Kaffee oder Kakao, als Frühstück, oder als Zwischenmahlzeit für unterwegs. Die Hörnchen werden besonders von Kindern geliebt.

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für eine Portion

Füllung:

  • 75 g neuform Marzipan-Rohmasse
  • 1 Eiweiß
  • 30 g Honig
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 TL Holo Rosenwasser
  • ½ TL gemahlener Ceylon-Zimt
  • 100 g neuform Cashewkerne, geröstet (siehe „Tipps“ auf der Rückseite), davon 50 g gemahlen und 50 g grob gehackt

Quark-Backpulver-Teig:

  • 125 g neuform Dinkelmehl Type 1050
  • 2 gestrichene TL Weinstein-Backpulver
  • ½ TL gemahlener Kurkuma
  • 1 Prise Meersalz
  • 30 g neuform unraffinierter Rohrzucker, fein gemahlen
  • 70 g Magerquark
  • 3 EL Milch
  • 25 g Butter, weich
  • Streumehl
  • Backpapier

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • 1 TL Milch

Zubereitung

  1. Marzipan, Eiweiß, Honig, Zitronensaft, Rosenwasser, Zimt und gemahlene Cashewkerne gut verrühren. Gehackte Cashewkerne zugeben und unterheben.
  2. Mehl, Backpulver, Kurkuma, Salz und Zucker trocken mischen. Quark, Milch und Butter zugeben und mit den Knethaken eines Handrührgerätes oder einer Küchenmaschine zu einem Teig verkneten.
  3. Teig erst zu einer Kugel verkneten. Dann mit Hilfe von Streumehl zu einem Kreis mit einem Durchmesser von etwa 26 Zentimeter (Springformboden als Maß) ausrollen. In acht gleichgroße Stücke schneiden.
  4. Teigstück einzeln etwas größer rollen. Cashewkernmasse darauf portionieren. Masse aufstreichen, dabei ringsherum ein Zentimeter frei lassen. Teigstücke von der breiten Seite her aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Eigelb mit Milch verrühren. Hörnchen bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) 12 bis 15 Minuten goldgelb backen. Auf ein Kuchengitter legen, abkühlen lassen und frisch verzehren.

Nährwerte

Kilo-Kalorien: 246 kcal

Fettgehalt: 12,5 g

Kohlenhydrate: 25,7 g

Kilojoule: 1029 kJ

Eiweiß: 7,5 g


Autor: ReformKontor


Anmerkungen

Das Rezept reicht für acht Stück.

Die durchschnittlichen Nährwertangaben gelten für eine Portion:


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder