Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Thomas Schauer
Sauerampfer-Creme-Suppe

Sauerampfer-Creme-Suppe

Wildkräutern locken mit intensiven Düften und Aromen und bereichern unseren Speiseplan auf leckere und gesunde Weise.

Glutenfrei
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 4–5 Schalotten
  • 20 g ungehärtete Reformhaus® Pflanzenmargarine
  • 2/3 l Gemüsebrühe oder Brühe mit 2 TL Extrakt
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 1/8 l Sahne (30 % Fett)
  • 1 Bund oder 150 g Sauerampfer

Zubereitung

  1. Schalotten waschen, schälen und in feine Ringe schneiden (einen Teil des grünen Stielansatzes mitverwenden). In heißer Margarine andünsten und mit der Hälfte der Brühe aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  2. Sauerampfer in der Zwischenzeit waschen, zugeben und alles im Mixer oder mit dem Pürierstab zerkleinern. Mit dem Rest der Brühe auffüllen, aufkochen lassen und die Sahne unterrühren.

Tipp: Dazu passt Vollkorntoastbrot.


Autor: ReformhausMarketing


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder