Zurück zur Übersicht

Saltimbocca von der Aubergine

Schmeckt nicht nur Vegetariern: Überzeugen Sie sich selbst vom köstlichen Saltimbocca von der Aubergine.

Glutenfrei
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für 4 Portionen

  • 400-500 g Auberginen
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 2-3 große Tomaten
  • 125 g Mozzarella oder Schafskäse
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Salbei
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Auberginen waschen, trocken tupfen und die Enden abschneiden. Der Länge nach in einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein Backblech legen, mit Salz bestreuen und Saft ziehen lassen.
  2. Knoblauch abziehen und fein hacken. Mit dem Olivenöl in einer Schüssel verrühren. Tomaten waschen, Stängelansätze entfernen und die Tomaten so aufschneiden, dass acht Scheiben entstehen.
  3. Auberginenscheiben abspülen und trocken tupfen. Von jeder Seite ein bis zwei Minuten grillen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Kräuter abspülen. Salbeiblätter und Rosmarinnadeln abzupfen.
  4. Auberginenscheiben ausbreiten und mit dem Knoblauchöl bestreichen. Mit Pfeffer und Salz bestreuen. Jeweils eine Tomaten- und Mozzarellascheibe darauflegen. Mit einigen Salbeiblättern und Rosmarinnadeln bestreuen. Auberginenscheiben zusammenklappen und mit Holzspießen feststecken. Von jeder Seite zwei bis drei Minuten grillen.

Anmerkungen

Das Rezept stammt aus dem Buch „Das Veggie Grillbuch “ – die besten vegetarischen Rezepte vom Rost vom Komet Verlag, ISBN: 978-3.86941-504-8, Preis: 7,99 Euro.

Reformhaus
Autor:in
Annerose Sieck
Aktualisiert am 11.08.2015

Ihre Bewertung