Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

©Dr. Johanna Budwig
Rote-Bete-Linsen-Salat

Rote-Bete-Linsen-Salat

Ein leckerer Protein-Snack für Zwischendurch oder die Mittagspause, um Ihnen einen Energieschub zu geben. Reichlich an Vitaminen, Antioxidantien, Eisen und Ballaststoffen.

Rezept gestellt von: Dr. Johanna Budwig

Laktosefrei
Vegan
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für eine Person

  • 1 EL Dr. Budwig Omega-3 Leinöl
  • 1 mittelgroße Knolle Rote Bete
  • 1/2 Apfel
  • 60 g gegarte Linsen
  • 1/2 TL Frühlingszwiebeln
  • 1 TL frischer Zitronensaft
  • etwas Salz & Pfeffer

Zubereitung

1. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und unter die abgekühlten Linsen geben.

2. Rote Bete und Apfel gründlich waschen (ggf. schälen) und grob raspeln.

3. Alles zu den Linsen geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Nun das Dr. Budwig Omega-3 Leinöl unter den Salat rühren und mit Zitrone abschmecken.

Tipp: Am besten eignen sich Beluga- oder Berglinsen für Salate, da diese eine eher feste Konsistenz und einen kräftigen Geschmack haben.





Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder