Thomas Schauer
Rosmarin-Tarte

Rosmarin-Tarte

Ein Kuchen mit mediterranen Flair? Bitteschön! Hier in herzhafter Variante.

Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für sechs Portionen

Teig:

Belag:

  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 EL kalt gepresstes Pflanzenöl
  • 500 g Quark (20 % Fett)
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 3 EL Rosmarinnadeln
  • 100 g geriebener Emmentalerkäse

Zubereitung

  1. Aus den Teigzutaten einen geschmeidigen Teig kneten. Eine Kugel formen und circa 30 Minuten kaltstellen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden, in heißem Öl andünsten.
  3. Quark mit Eiern, Milch, Pfeffer und Salz glattrühren. Rosmarinnadeln und geriebenen Käse zugeben.
  4. Teig ausrollen, eine gefettete Springform damit belegen, Rand hochziehen. Quarkfüllung darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad circa 45 Minuten backen.

Autor: ReformhausMarketing


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder