Jens Schwarzburg
Rosmarin-Panna Cotta mit Cranberry-Granatapfel-Confit

Rosmarin-Panna Cotta mit Cranberry-Granatapfel-Confit

Köstlich und extravagant kommt dieses Rezept daher. Vielleicht als Festschmaus für den nächsten Besuch?

Glutenfrei
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für zwei Portionen

Panna Cotta:

  • 500 ml Sahne
  • 2 Msp. gemahlener Rosmarin
  • 1/2 Vanilleschote
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Agar Agar

Cranberry-Confit:


Zubereitung

  1. Knapp 500 Milliliter Sahne mit zwei Messerspitzen gemahlenem Rosmarin in einen Topf geben, restliche Sahne zurückbehalten
  2. Eine halbe Vanilleschote auskratzen und das Mark mit der Schote zur Sahne geben
  3. Zwei Esslöffel Honig hinzufügen
  4. Die Sahne zum Kochen bringen und zehn Minuten weiter köcheln lassen
  5. In der zurückbehaltenen Sahne das Agar Agar auflösen
  6. Das angerührte Agar Agar in den Topf geben, nochmals aufkochen
  7. Die Panna Cotta dann in Dessertgläser füllen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen, so dass sie fest werden kann.
  8. 100 Gramm Cranberry-Konfitüre mit 50 Milliliter Granatapfelsaft in einen kleinen Topf geben, erhitzen und gegebenenfalls etwas einreduzieren
  9. Panna Cotta zusammen mit dem Confit anrichten

Autor: www.vegetarische-rezepte.com


Anmerkungen

 www.vegetarische-rezepte.com 

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder