Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Jürgen Klemme
Riesenbohnensalat mit Tomaten und Pinienkernen

Riesenbohnensalat mit Tomaten und Pinienkernen

Köstlicher Riesenbohnensalat mit fruchtigen Tomaten, Sellerie und Nüssen. Ein Genuss!

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für zwei Portionen


Zubereitung

  1. Getrocknete Bohnen über Nacht in einem Liter Wasser einweichen.
  2. Am nächsten Tag Bohnen samt Einweichwasser und Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt 45 bis 60 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
  3. Inzwischen Tomaten in Streifen schneiden. Balsamico-Essig mit Olivenöl in einer großen Schüssel verrühren. Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse dazudrücken. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Tomaten zugeben und etwa 45 Minuten durchziehen lassen.
  4. Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  5. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  6. Bohnen auf ein Sieb abgießen und kalt abbrausen. Sellerie, Petersilie und Bohnen zu den Tomaten geben, alles gut vermengen und mindestens zehn Minuten durchziehen lassen.
  7. Pinienkerne unterheben und abschmecken. Paranusskerne in feine Scheiben hobeln oder schneiden, über den Salat streuen und servieren.

Tipp: Dazu frisches Baguette reichen.


Autor: HOLO / LIHN


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

 

 


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder