Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Jens Schwarzburg
Radicchiosalat mit lauwarmer Linsen-Vinaigrette

Radicchiosalat mit lauwarmer Linsen-Vinaigrette

Knackiger Salat mit einer lauwarmen Soße - eine seltene, schöne Kombination für alle die in einem Salat nicht nur eine Beilage sehen.

Laktosefrei
Glutenfrei
Zubereitungszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 2 kleine Radicchio
  • Zucker
  • 60 g Berglinsen, klein und grün
  • 3 mittelgroße Schalotten
  • 60 ml Olivenöl
  • Wasser
  • 3 El Rotweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 60 g ungesalzene Mandeln
  • 3 EL Schnittlauch geschnitten

Zubereitung

  1. Berglinsen in Salzwasser circa 25 Minuten weich kochen und abgießen
  2. Beim Radicchio den Strunk entfernen, die Blätter waschen und in zwei Liter Wasser zusammen mit etwas Zucker eine Stunde einweichen lassen. Danach das Wasser abgießen
  3. Schalotten in dünne Scheiben schneiden, mit Olivenöl anschwitzen und mit fünf Esslöffel Wasser und dem Rotweinessig ablöschen
  4. Etwas Zucker hinzufügen sowie mit Salz und Pfeffer würzen
  5. Topf von der Herdplatte nehmen
  6. Linsen mit der Vinaigrette vermengen
  7. Mandeln längs halbieren und zum Radicchio geben
  8. Die lauwarme Linsen-Vinaigrette darüber geben und sofort servieren.

Autor: www.vegetarische-rezepte.com


Anmerkungen

 www.vegetarische-rezepte.com

Rezept ohne Nährwertangaben


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder