Zurück zur Übersicht

Quinoa-Hirse One-Pot mit Süßkartoffeln, Spinat und Ananas

Lust auf leckeres Essen, aber keine Zeit für endlose Vorbereitungen? Kein Problem! Einfach alle Zutaten in einen Topf geben, köcheln lassen – und dann nur noch genießen.

Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für 4 Portionen:

  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • ca. 15 g Ingwerknolle
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 1 Glas Ananasstücke (350 g)
  • 100 g küchenfertige kleine Spinatblätter
  • 30 g natives Kokosöl
  • 1 gehäufter TL Kurkumapulver
  • 20 g VITAM® Gemüse-Hefebouillon
  • 1 kleine Msp. Cayennepfeffer
  • 200 g P. Jentschura TischleinDeckDich® (Quinoa-Hirse-Mahlzeit mit Gemüse)
  • 4–8 Stiele Koriander (oder glatte Petersilie)

Beigabe – nach Belieben:

  • 40 g Reformhaus® Cashew Kerne
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz
  • 1 kl. Msp. Cayennepfeffer

Getränketipp: Aronie-Orangensaft-Schorle

  • 400 ml Aronia ORIGINAL Aroniasaft
  • 400 ml Orangensaft (oder Maracujasaft)
  • 400 ml Wasser (still oder medium)

Zubereitung

Weitere Schritte:

Beigabe (nach Belieben):
Parallel zu Step 2 Cashewkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze circa
fünf Minuten hellbraun rösten. Zitronensaft und Salz zugeben und kurz weiterrös-
ten, bis sie wieder trocken sind. In ein Schälchen geben und mit einer kleinen Messerspitze Cayennepfeffer würzen.

Aronia-Orangensaft-Schorle:
Parallel zu Step 3 Aronia- und Orangensaft in vier große Gläser portionieren und mit Wasser auffüllen.

Autor
Marita Koch

Ihre Bewertung