Zurück zur Übersicht

Pinke Zwiebeln

Wer keine frischen Zwiebeln im Salat mag, kann diese einfach einlegen. Dann sind sie etwas milder. Auch ein schönes Mitbringsel.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für eine Portion

  • 500 g rote Zwiebeln
  • 2 Tassen heller Essig (Apfel- oder Weißweinessig)
  • 4 EL Zucker
  • eine Prise Salz
  • 3 Lorbeerblätter
  • 6 Körner Piment
  • 6 ganze Nelken
  • 4 getrocknete rote Chilischoten
  • 10 schwarze Pfefferkörner

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln im Ganzen schälen und in Ringe schneiden.
  2. In einem Topf den Essig erhitzen, den Zucker hineingeben und umrühren, bis er sich aufgelöst hat. Erst die Gewürze dazugeben, dann die Zwiebeln und das Ganze 30 Sekunden aufkochen lassen.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. In saubere, ausgekochte Gläser mit gut schließenden Deckeln gefüllt, halten die Zwiebeln im Kühlschrank mindestens einen Monat.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Das Rezept stammt aus dem Buch „Sophias vegane Welt“, Sophia Hoffmann, Edel Verlag, ISBN: 978-3-8419-0314-3, Preis: 14,95 Euro.

Reformhaus
Autor
Sophia Hoffmann
Aktualisiert am 13.03.2015

Ihre Bewertung