Zurück zur Übersicht

Pasta mit cremiger Pilzsoße

Bella Italia! Köstliche Pasta mit Pilzsoße. Köstlich!

Laktosefrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für zwei Portionen

  • 350 g frische Pilze der Saison
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Nudeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 Dose granoVita Vegetarische Pastete Steinpilz-Pfifferling
  • 60 ml Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühpulver
  • etwas Meersalz, Pfeffer
  • 1 kleines Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Pilze putzen und Endstücke der Stiele entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Pilze in Streifen, Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. Für die Soße Zwiebel und Knoblauch mit zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne anbraten bis die Zwiebeln glasig sind. Pilze hinzufügen und anbraten. granoVita Vegetarische Pastete Steinpilz-Pfifferling hinzugeben. Wasser mit Gemüsebrühe mischen und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles verrühren. Vor dem Servieren die Soße mit Meersalz und Pfeffer abschmecken und über die Nudeln geben. Mit gehackter frischer Petersilie garnieren.

Tipp: Dazu passt ein bunter Blattsalat mit Zitronen- Kürbiskerndressing! Verwenden Sie Kürbiskernöl, Balsamico, Zitronensaft, etwas Agavendicksaft und frische Kräuter für das Dressing.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor
granoVita
Aktualisiert am 12.02.2014

Ihre Bewertung