Jan Reinecke
Orangener Smoothie: Avocado-Möhre-Mango

Orangener Smoothie: Avocado-Möhre-Mango

Ein leckerer Smoothie am Morgen verteibt Kummer und Sorgen und ist im handumdrehen fertig.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für 1 Portionen

  • 1 große reife Mango (ca. 400 g, ergibt 250 g Fruchtfleisch)
  • 150 g Möhren
  • ½ Avocado (60 g Fruchtfleisch)
  • 1 kleine Banane (80 g Fruchtfleisch)
  • 30 bis 60 g O’CLAIR health Wilde Braunhirse (fein vermahlen)

Nach Belieben:

  • 200 ml Möhrensaft oder Wasser

Zubereitung

  1. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein abschneiden. Möhren schälen (junge Möhren können ungeschält verarbeitet werden), gründlich waschen, in Stücke schneiden. Avocado-Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen.
  2. Banane schälen, grob in Stücke brechen und zusammen mit der Braunhirse in den Mixbecher geben.
    200 Milliliter kaltes Wasser (oder nach Belieben den angegebenen Saft) zugeben. Fein mixen bis eine sämige Flüssigkeit entstanden ist, dabei ggf. noch etwas Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

TIPP: Für diese Smoothies benötigen Sie einen Hochleistungsmixer. Haben Sie nur einen Stabmixer, dann die Möhren durch Möhrensaft austauschen sowie ggf. die Wasserzugabe reduzieren.
 


Autor: ReformKontor


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder