Jens Schwarzburg
Orangen–Mascarponecreme

Orangen–Mascarponecreme

Fruchtig und cremig - einfach super bei den schönen sommerlichen Temperaturen. Und das schöne: mit ein bisschen Zimt und ein paar Mandeln versüßt es auch die kalten Tage.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Saure Sahne
  • 1 große Orange, filetiert, inkl. Saft
  • 2 EL Orangensaft
  • 4 EL Puderzucker
  • Hirse-Flöckli
  • Rohrzucker

Zubereitung

  1. Orange filetieren und anschließend in Stücke schneiden. Den Saft auffangen. Zusammen mit der Mascarpone, der sauren Sahne, dem Orangensaft und dem Puderzucker zu einer geschmeidigen Creme verarbeiten.
  2. Hirse-Flöckli mit Rohrzucker in einer Pfanne karamellisieren und danach abkühlen lassen.
  3. Ein dekoratives Glas zur Hälfte mit Creme füllen, dann den Hirse-Crunch darauf streuen, eine weitere Schicht Creme darüber schichten und wieder mit Hirse-Crunch dekorieren.

Autor: www.vegetarische-rezepte.com


Anmerkungen

www.vegetarische-rezepte.com 

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder