Ofenkürbis auf Hummus mit gerösteten Haselnusskernen und Manuka-Topping

Ofenkürbis auf Hummus mit gerösteten Haselnusskernen und Manuka-Topping

Manuka Honig schmeckt nicht nur pur vom Löffel hervorragend, sondern kann auch als natürliches Superfood-Süßungsmittel verwendet werden! Wir haben ihn dieses Mal mit  herbstlichem Ofenkürbis und cremigem Hummus kombiniert. Einfach nur lecker!

Laktosefrei
Glutenfrei
Zubereitungszeit: Ca. 60 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für 2 Personen

Für den Hummus:

Für das Topping:


Zubereitung

  1. Den Hokkaidokürbis gründlich waschen und in zwei Hälften schneiden. Mit einem Esslöffel die Kerne entfernen und den Kürbis anschließend in Streifen schneiden.
  2. Die Kürbisstreifen eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit ausreichend Olivenöl besprenkeln und salzen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) ca. 25-35 Minuten backen.
  4. Alle Zutaten für den Hummus in einen Standmixer geben und auf hoher Stufe fein pürieren bis eine cremige Masse entstanden ist. Sollte der Hummus zu fest sein mit Öl oder Wasser etwas verdünnen. Wenn kein Standmixer zur Hand sein sollte, funktioniert es auch mit einem Zauberstab.
  5. Den fertigen Hummus mit einem Esslöffel auf zwei Tellern kreisförmig verteilen.
  6. Nun die Haselnusskerne mit dem Messer in Stücke hacken. Für ein kräftigeres Aroma können die Haselnusskerne vorher auch kurz in einer heißen Pfanne angeröstet werden.
  7. Den fertigen Kürbis aus dem Ofen nehmen und auf die vorbereiteten Teller mit dem Hummus geben. Die gehackten Haselnusskerne darüberstreuen und mit je einem EL Manuka Honig beträufeln. Die Petersilie abwaschen, in grobe Stücke zupfen und ebenfalls über den Kürbis geben.

Superfood: Manuka Honig

Der "Tägliche Löffel" mit einem Methylglyoxal-Gehalt (MGO) von mindestens 150 mg pro Kilogramm Honig

 

Die Manuka Honige von Manuka Health gibt es jetzt im exklusiven Reformhaus® Design!

Und das Beste dabei: Die Sondereditionen haben eine höhere MGO-Qualität zu unveränderten Preisen!

Die Manuka Honige sind getestet und zertifiziert, schmecken angenehm feinherb und haben einen geschmeidig-samtigen Schmelz.

Sie können sie einfach pur genießen, als besonderes Topping verwenden oder auch in warme Getränke einrühren - Manuka Honig ist immer ein Genuss.

Jetzt die Reformhaus® Manuka Honige entdecken!


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder