Zurück zur Übersicht

Nussige Spaghetti

Eine leckere Alternative zu typischen Nudelsaucen mit dem Guten der Nuss.
Allergiker können das Haselnuss-Mus natürlich gegen andere Sorten austauschen. 

Rezept gestellt von: Rapunzel Naturkost

00:05 h
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Rapunzel Spaghetti Semola extra dünn
  • 1 EL Rapunzel natives Olivenöl extra
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g kleine Zucchini
  • 100 ml Sahne
  • 200 ml Rapunzel Klare Suppe
  • 3 EL Rapunzel Haselnussmus
  • 4 EL Orangensaft
  • Rapunzel Meersalz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Muskatnuss, frisch gerieben

Zubereitung

1. Spaghetti nach Anweisung kochen.

2. Für die Sauce Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und in Olivenöl glasig braten.

3. In feine Streifen geschnittene Zucchini zugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen.

4. Haselnussmus mit Sahne verrühren und unter ständigem Rühren der Sauce zugeben, kurz einkochen lassen und mit Orangensaft und Gewürzen abschmecken.

5. Spaghetti mit der Nusssauce servieren.

Ihre Bewertung