ReformKontor
Mohntorte mit Quitten-Orangenfüllung

Mohntorte mit Quitten-Orangenfüllung

Quitten sind in rohem Zustand hart und durch die enthaltenen Gerbstoffe bitter. Nach schälen und dünsten entsteht jedoch ein wunderbarer Tortenboden-Belag.

Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für zwölf Portionen

Mohnbiskuit:

  • 5 Eigelb
  • 10 EL warmes Wasser
  • 150 g neuform Rohrzucker, unraffiniert
  • 5 Eiweiß
  • 60 g neuform Dinkelvollkornmehl
  • 60 g neuform Mandeln, gemahlen
  • 100 g neuform Mohn, gemahlen


Füllung und Dekoration:

  • 4 Orangen
  • 750 g Quitten
  • 200 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 125 g neuform Rohrzucker, unraffiniert
  • 1/2 Zimtstange
  • 3/4 TL Agar-Agar
  • 500 ml Sahne
  • 50 g Schokoladenraspeln

Zubereitung

Mohnbiskuit:

  1. Eigelb mit Wasser und Rohrzucker zehn Minuten weißcremig schlagen.
  2. Steifgeschlagenes Eiweiß, Mehl, Mandeln und Mohn auf die Eigelbmasse schichten und mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben.
  3. Backpapier auf den Springformboden legen und mit dem Springformrand fixieren. Biskuitmasse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und bei 175 Grad circa 30 Minuten backen.
  4. Nach dem Abkühlen Springformrand und Backpapier entfernen. Biskuit möglichst über Nacht ruhen lassen.


Füllung und Dekoration:

  1. Orangen schälen, filetieren und 12 bis 16 Orangenfilets für die Dekoration zurückstellen. Restliche Orangenfilets in Stücke schneiden.
  2. Geschälte und entkernte Quitten fein würfeln oder grob raspeln und mit 150 Milliliter Orangensaft, Rohrzucker und Zimtstange uehn Minuten dünsten.
  3. 50 Milliliter Orangensaft und Agar-Agar verrühren, zur Quittenmasse geben und zwei Minuten köcheln lassen.
  4. Biskuitboden einmal durchschneiden, eine Hälfte auf eine Tortenplatte legen, mit Springform oder Tortenrand umranden, Quittenmasse gleichmäßig aufstreichen und auskühlen lassen.
  5. Die zweite Hälfte des Biskuitbodens aufsetzen. Rand entfernen. Torte rundherum mit zweidrittel der geschlagener Sahne bestreichen. Mit Schokoladenraspeln bestreuen, mit Sahnetupfen und den Orangenfilets verzieren. Torte für zwei Stunden kühlen.

Nährwerte

Kilo-Kalorien: 404 kcal

Fettgehalt: 24,9 g

Kohlenhydrate: 36,2 g

Kilojoule: 1689 kJ

Eiweiß: 8,3 g


Autor: ReformKontor/Marita Koch


Anmerkungen

Die durchschnittlichen Nährwertangaben gelten für eine Portion.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder