Jan Reinecke
Mohn-Nuss-Zimt-Eis

Mohn-Nuss-Zimt-Eis

Ein weihnachtliches Eis gewünscht? Dann machen Sie es doch einfach selbst. Schnell, einfach und lecker.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 2 EL gemahlener oder ganzer Mohn
  • 2 EL grob gehackte Walnüsse (oder Haselnüsse oder Mandeln)
  • 1 Stück zermuste Banane
  • 1 Prise Salz
  • 1 bis 2 EL gem. Zimt (für den ReformhausKurier haben wir 1 TL verwendet)
  • Saft von ½ Orange und ½ Zitrone
  • 1 EL Vanillerum (für den ReformhausKurier haben wir statt Vanillerum nur das ausgekratzte Mark von ½ Vanilleschote verwendet).
  • ¼ l Cashewsahne*

Zubereitung

  1. Alle Zutaten fein mixen. In Portionsschälchen füllen und ins Gefrierfach stellen. Schmeckt halbgefroren besonders gut.

TIPP: Für den ReformhausKurier haben wir das Rezept verdoppelt, da das Eis so gut schmeckt, dass uns die Portionen zu klein waren.


Autor: Barbara Rütting/Marita Koch


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Das Rezept stammt aus dem Buch „Vegan & Vollwertig“, Barbara Rütting, nymphenburger Verlag, ISBN: 978-3485014303, 20 Euro


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder