Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Simon Vollmeyer
Mini-Crunch-Pancakes mit Himbeer-Joghurt-Eis

Mini-Crunch-Pancakes mit Himbeer-Joghurt-Eis

Noch eine leckere Idee für das Dessert zum sommerlichen Menü gesucht? Bitteschön!

Laktosefrei
Vegan
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für sechs Portionen

FÜR DIE PANCAKES

  • 60 g Vollkornmehl
  • 140 ml Sojamilch
  • 20 g Agavendicksaft
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Meersalz
  • ½ TL gemahlene Vanille
  • 30 g gepopptes Amaranth

FÜR DAS HIMBEER-JOGHURT-EIS

  • 150 g TK-Himbeeren
  • 30 g Agavendicksaft
  • 80 g Sojajoghurt Natur

AUSSERDEM

  • etwas Walnussöl
  • 2 Bananen
  • 200 g Himbeeren
  • etwas Agavendicksaft

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig, bis auf das Amaranth, mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig vermengen. Amaranth unterheben.
  2. Küchenpapier mit Walnussöl beträufeln. Eine beschichtete Pfanne damit ausstreichen und erhitzen. Pro Pancake circa ein bis zwei Esslöffel Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze vier Minuten braten, vorsichtig wenden und dann weitere vier Minuten braten.
  3. Alle Zutaten für das Eis in einem Mixer oder mit dem Pürierstab gut durchmixen.
  4. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Himbeeren verlesen. Pancakes mit Himbeeren und Bananenscheiben schichten, mit Himbeer-Joghurt-Eis und Agavendicksaft toppen.

Autor: Attila Hildmann


Anmerkungen

Das Rezept stammt aus dem Buch „Vegan for Starters“, Becker Joest Volk Verlag, 128 Seiten, ISBN: 978- 3954530939, 9,95 Euro.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder