Zurück zur Übersicht

Mediterraner Kartoffelsalat mit Joghurt-Basilikum-Aioli

Ob Gartenfest mit den Nachbarn oder Geburtstagsfeier mit der Familie­ – der mediterrane Kartoffelsalat lässt sich super vorbereiten und mitnehmen. 

00:35 Std.
Glutenfrei
Rezeptvideo
Mediterraner Kartoffelsalat mit Joghurt-Basilikum-Aioli
Rezept drucken

Zutaten für vier große Portionen

Für den Salat
125 ml heißes Wasser
5 EL heller Balsamico-Essig
1/2 gestrichener TL Salz
1 Messerspitze Pfeffer
100 g Zwiebeln
1 kg Pellkartoffeln (vom Vortag)
200 g rote Spitzpaprika
75 g Rucola
16 Stück milde schwarze Oliven (in Öl; ohne Stein; abgetropft)
Für die Aioli
300 g Sahne-Joghurt
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
4 Stiele Basilikum

Zubereitung

Reformhaus
1.
Für den Kartoffelsalat

Gemüse-Hefebouillon in einer großen Schüssel mit heißem Wasser verrühren. Essig, Salz und Pfeffer einrühren. Zwiebel schälen, fein würfeln und zugeben. Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden, vorsichtig mit der Marinade vermischen und mindestens 60 Minuten darin ziehen lassen.

Reformhaus
2.
Für die Aioli

Inzwischen Joghurt, Leinöl und Olivenöl in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen, dazu pressen und alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum kalt abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, in feine Streifen schneiden und unterrühren. Dip in Servierschälchen umfüllen.

Reformhaus
3.
Weiter für den Kartoffelsalat

Spitzpaprika putzen und in feine Ringe schneiden. Rucola waschen, in einem Sieb gut abtropfen lassen und etwas mehr als die Hälfte davon in einer großen flachen Servierschüssel ausbreiten. Marinierte Kartoffeln und Spitzpaprika darauf verteilen und mit restlichem Rucola und Oliven garnieren. Mit Joghurt-Basilikum-Aioli als Topping servieren. Alternativ kann die Aioli auch vor dem Anrichten unter den Kartoffelsalat gehoben werden.

Mediterraner Kartoffelsalat mit Joghurt-Basilikum-Aioli

Ob Gartenfest mit den Nachbarn oder Geburtstagsfeier mit der Familie – der mediterrane Kartoffelsalat schmeckt Groß und Klein.

Autor
Marita Koch
Aktualisiert am 23.05.2022

Ihre Bewertung