Zurück zur Übersicht

Mediterraner Brotsalat

Dieser Brotsalat sieht nicht nur lecker aus, sondern schmeckt auch so! Frische Oliven und Feta, dazu Thymian und Kirschtomaten: ein einziger Genuss!

Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für vier Portionen

  • 1 Baguette
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • ½ Bund Thymian
  • 6 EL Olivenöl
  • 300 g Kirschtomaten
  • 200 g Schafskäse
  • 5 EL Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Kapernäpfel
  • 50 g schwarze oder grüne Oliven

Zubereitung

  1. Baguette in circa zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Knoblauch schälen, mit den Thymianblättchen fein hacken. Beides mit zwei Esslöffel Olivenöl mischen.
  2. Brotwürfel mit dem Knoblauch-Thymian-Öl mischen. Brot im 200 Grad heißen Backofen circa 20 Minuten goldbraun backen.
  3. Inzwischen die Tomaten waschen und je nach Größe halbieren bzw. vierteln. Schafskäse würfeln. Essig und vier Esslöffel Olivenöl mischen, salzen und pfeffern.
  4. Die vorbereiteten Zutaten, das Brot, Kapernäpfel, Oliven und das Dressing mischen. Den Salat circa zehn Minuten durchziehen lassen. Nach Belieben mit Thymian garniert anrichten.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor:in
Dr. Stephanie Kloster
Aktualisiert am 05.07.2012

Ihre Bewertung