shutterstock.com / granoVit
Linseneintopf mit veganen Würstchen

Linseneintopf mit veganen Würstchen

Herrlich deftig geht es in diesem Rezept zu. Genau das Richtige für kalte Tage.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für zwei Portionen

  • 2 Kartoffeln
  • 150 g (rote / grüne) Linsen
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 1/2 Packung granoVita Vegetarische Bratwurst ohne Ei (vegan)
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • etwas Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Suppengrün waschen und klein schneiden. Kartoffeln schälen und in feine Stückchen schneiden. Linsen waschen und gut abtropfen lassen. Zwei Esslöffel Olivenöl im Kochtopf erhitzen, Gemüse darin andünsten. Linsen hinzufügen und für circa eine Minute mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Lorbeerblatt und Rohrohrzucker hinzufügen und zugedeckt für 25 Minuten köcheln lassen.
  2. granoVita Bratwurst in kleine Würfel schneiden. Zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und granoVita Bratwurst darin scharf anbraten. Die Suppe mit Aceto Balsamico, Meersalz und Pfeffer abschmecken. granoVita Bratwurst kurz vor dem Servieren zur Suppe geben.

Autor: granoVita


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

 

 


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Kommentare

Djalal am 07.12.2020 14:31:30 Uhr

Auch ich war etwas verblüfft, als in der Zubereitung plötzlich von Suppengrün die Rede war. Bitte noch in die Rezepteliste eintragen. Habe es nachgekocht und war mehr als zufrieden - sehr, sehr lecker!

Lena am 05.11.2017 19:54:57 Uhr

Hallo, in der Zutatenangabe fehlt das in der Zubereitung erwähnte Suppengrün!

Weitere Kommentare anzeigen

Ihr Kommentar


*Pflichtfelder