Zurück zur Übersicht

Linseneintopf mit veganen Würstchen

Herrlich deftig geht es in diesem Rezept zu. Genau das Richtige für kalte Tage.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für zwei Portionen

  • 2 Kartoffeln
  • Suppengrün
  • 150 g (rote / grüne) Linsen
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 1/2 Packung granoVita Vegetarische Bratwurst ohne Ei (vegan)
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • etwas Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Suppengrün waschen und klein schneiden. Kartoffeln schälen und in feine Stückchen schneiden. Linsen waschen und gut abtropfen lassen. Zwei Esslöffel Olivenöl im Kochtopf erhitzen, Gemüse darin andünsten. Linsen hinzufügen und für circa eine Minute mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Lorbeerblatt und Rohrohrzucker hinzufügen und zugedeckt für 25 Minuten köcheln lassen.
  2. granoVita Bratwurst in kleine Würfel schneiden. Zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und granoVita Bratwurst darin scharf anbraten. Die Suppe mit Aceto Balsamico, Meersalz und Pfeffer abschmecken. granoVita Bratwurst kurz vor dem Servieren zur Suppe geben.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor
granoVita
Aktualisiert am 06.12.2013

Ihre Bewertung