Zurück zur Übersicht

Kohlrabitürmchen mit Zitronen-Petersilie-Pesto

Fasten ist mühsam und macht keinen Spaß? Von wegen! Versuchen Sie doch einfach mal dieses basische Rezept.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für zwei Portionen

Zubereitung

  1. Kohlrabi schälen, in circa eine halbe Zentimter dicke Scheiben schneiden und mit einem Kochring runde Scheiben ausstechen. Die verbleibende Ränder klein schneiden und mit klein geschnittene Frühlingszwiebel sowie Champignons in etwas Olivenöl anschwitzen. Die Masse mit  einem Esslöffel Gomasio, Muskat und Zitronenschalenabrieb würzen.
  2. Kartoffeln schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden, dämpfen.
  3. Petersilie, Olivenöl, ein Viertel der gedämpften Kartoffelscheiben, etwas Zitronensaft zu einem Pesto aufmixen.
  4. Kartoffelscheiben fächerartig auf den Teller legen. Darauf das Kohlrabitürmchen aus Kohlrabischeiben abwechselnd mit der Champignon-Frühlingszwiebelmasse aufbauen.
  5. Abschließend mit Petersilie-Zitronenpesto und Sprossen genießen.

Anmerkungen

Das Rezept stammt vom Bio-Landhaus Knura.

Weitere Infos unter: www.basenfasten.de

Autor
Bio-Landhaus Knura
Aktualisiert am 01.02.2016

Ihre Bewertung